zurück
SRB120-020 : 6. Zertifizierter Berater für Heilberufe ADG

6. Zertifizierter Berater für Heilberufe ADG

Diese Veranstaltung richtet sich an:

Spezialisten aus dem Markt- und Marktfolgebereich

Branchenwissen „Gesundheitsmarkt“: So schaffen Sie Mehrwerte für Ihre Kunden!

Sie sind bereits in der Heilberufeberatung aktiv oder möchten dieses Geschäftsfeld für sich erschließen? Dann sollten Sie zum einen wissen, dass sich die wirtschaftliche Lage der Heilberufe zunehmend durch die Anstrengungen des Gesetzgebers verschärft, die Kosten der gesetzlichen Krankenversicherung zu senken. Das Gesundheitswesen ist andererseits ein Wachstumsmarkt.

Immer mehr Menschen sind dazu bereit, zusätzlich Geld für ihre Gesundheit auszugeben. Ärzte wie Apotheker erwarten in Finanzfragen spezifische Dienst- und Beratungsleistungen ihres Bankinstituts. Um dieser Erwartung gerecht zu werden, sollten Berater fundierte Kenntnisse über die Branche, deren Rahmenbedingungen und Tendenzen besitzen.

Relevante Themen wie Finanzierungsgestaltung, Unternehmensführung, Zulassungsverfahren und Kooperationsformen sollten die Spezialisten stets auf der Agenda haben.

Unser Qualifizierungsprogramm vermittelt alle wichtigen Branchenkenntnisse dieser speziellen Zielgruppe. Mit sofort einsetzbarem Know-how erschließen Sie sich neue Ertragspotenziale in einem äußerst lukrativen Kundensegment.

Ihr Nutzen als Teilnehmer:

  • Sie erhalten einen Gesamtüberblick über die marktbezogenen, rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen des Gesundheitsmarktes.
  • Sie erlangen branchenspezifische Fachkompetenz für Ihre Beratungspraxis.

Der Nutzen für Ihre Bank:

  • Sie positionieren Ihr Haus durch die Fachkompetenz Ihres Mitarbeiters als ersten Ansprechpartner in einem attraktiven Geschäftsfeld.

 

Inhaltsschwerpunkte:

Modul 1: Die Rahmenbedingungen der Gesundheitsversorgung (Webinar: ca. 120 Minuten)

  • Gesetzliche, private und Gesundheitsversorgung
  • Die Selbstverwaltung im Gesundheitswesen
  • Aufgaben der Kassen(zahn)ärztlichen Vereinigungen, Aufgaben der Kammern
  • Die ärztliche Versorgung in Deutschland
  • Vergütungs-, Einkommens- und Patientenstrukturen

Modul 2: Rechtliche und steuerliche Rahmenbedingungen

  • Juristische Spezifika, u.a.
    • Vertrags(zahn)arzt- und Zulassungsrecht
    • Praxisfusion/Kooperationsgemeinschaften
    • Praxis-/Berufsausübungsgemeinschaften
    • Medizinische Versorgungszentren
    • Sektorenübergreifende Versorgung
    • Selektivverträge mit Krankenkassen
  • Steuerliche Besonderheiten, u.a.
    • Einkommensteuer/Gewerbesteuer
    • Die Gewinnermittlung des Arztes – Jahresabschluss-Standards
    • Umsatzsteuer
    • Steuerliche Besonderheiten bei Finanzierungen

Modul 3: Praxisfinanzierung

  • Besonderheiten bei der betriebswirtschaftlichen Analyse von Arztpraxen und Apotheken
  • Grundlagen der Praxisbewertung
  • Bankinterne betriebswirtschaftliche Beurteilung und Kreditentscheidung
  • Finanzierungsstrukturen und Risikomanagement
  • Kundengewinnung, -betreuung und -bindung
  • Aufbau einer „neuen“ Abteilung
  • Gesprächsinhalte und aktuelle Themen für diese spezielle Zielgruppe

Hinweise:

  • Teilnahmevoraussetzung ist eine mehrjährige Berufserfahrung im Beratungssegment.
  • Das Qualifizierungsprogramm schließt mit einer Zertifizierung ab. Bestandteile sind eine Klausur sowie eine mündliche Prüfung in Form der Präsentation eines vorzubereitenden Praxisfalls.

Ihre Dozenten:

Dipl.-Kfm. Christoph Scheen ist Steuerberater in Köln und auf die wirtschaftliche und steuerliche Beratung von Ärzten und Zahnärzten spezialisiert. Ferner ist er öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Bewertung von Arzt- und Zahnarztpraxen (IHK zu Köln).

Prof. Dr. Thomas Schlegel ist Rechtsanwalt und Partner in der auf Medizinrecht spezialisierten Kanzlei Prof. Schlegel Hohmann Mangold & Partner. Darüber hinaus hält er eine Professur für Gesundheitsrecht und –ökonomie an der Hochschule Fresenius in Idstein und doziert an der Universität Cardiff.

Thomas Falkenrodt ist Prokurist bei der Volksbank Mittelhessen und dort Leiter des Kompetenzcenters medService, welches sich seit 2007 mit der ganzheitlichen Betreuung von Ärzten und Apothekern befasst.

Module:

VeranstaltungDatumArt der VeranstaltungVeranst.-Nr.
06.04.2020
08:00 - 17:00 Uhr
OnlineSB120-0224
11.05.2020-13.05.2020SeminarSB120-0225
17.08.2020-19.08.2020SeminarSB120-0226
26.10.2020SeminarSB120-0227