zurück
SRB119-041 : Onlinekurs 8. Digitaler Lotse

Onlinekurs 8. Digitaler Lotse

Diese Veranstaltung richtet sich an:

Multiplikatoren in genossenschaftlichen Banken, die den Mitarbeitern den sicheren Umgang mit digitalen Medien und E-Banking-Anwendungen vermitteln sollen.

Für den digitalen Wandel vorbereitet sein!

Der Megatrend „Digitalisierung“ verändert die Bankenbranche und damit auch die Anforderungen an die Bankmitarbeiter radikal. Kunden informieren sich über Vergleichsplattformen, kommunizieren über Social Media zu Finanzthemen und suchen nach Finanzierungs- und Anlagealternativen nicht nur bei Wettbewerbern, sondern auch bei sogenannten Fintechs und in Peer-to-Peer-Groups. Sie nutzen zur Information und zum Austausch mit ihrer Bank verstärkt mobile Kommunikations- und Abschlusskanäle und tätigen ihre Bankgeschäfte jederzeit und von überall. Die genossenschaftliche Gruppe hat auf diesen Trend nicht nur mit der Weiterentwicklung ihrer Omnikanal-Strategie oder der Entwicklung der Banking-Apps reagiert. Mit "KundenFokus Privatkunden" uns "KundenFokus Firmenkunden" wird ein strategisches Zielbild aufgezeigt, welches gleichermaßen die Auswirkungen der Digitalisierung für die Kunden und den Vertrieb sowie die Ressourcenbereiche (Personal, IT, Prozesse, Organisation) der Bank berücksichtigt.

In diesem dynamischen Umfeld die richtigen Umsetzungs- und Entwicklungsentscheidungen für das eigene Haus zu treffen, hierbei Kunden und Mitarbeiter angemessen zu beteiligen sowie technisch, organisatorisch und personell die Weichen in Richtung Digitalisierung richtig zu stellen, stellt eine zentrale Herausforderung und Aufgabe des Managements dar. Ebenso ist es eine Herausforderung, Mitarbeiter zu identifizieren, die sich für diese Themen begeistern können und ihr Wissen und ihre Erfahrungen als Multiplikatoren zielgerichtet im Tagesgeschäft an Kollegen und Kunden weitergeben können und hierdurch potenzielle Ängste abbauen, Motivation für den Wandel schaffen können sowie praktische Umsetzungshilfen im Umgang mit den neuen Anwendungsfeldern des digitalen Bankings geben können. Identifizieren Sie in Ihrem Haus entsprechende Multiplikatoren, die über ein grundsätzliches Interesse und die Offenheit gegenüber der Digitalisierung verfügen. Die ADG unterstützt Sie dabei, diese Mitarbeiter als „Digitale Lotsen“ zu qualifizieren. Die „Digitalen Lotsen“ aktualisieren und erweitern in diesem Programm ihre Kenntnisse und erhalten methodische Hilfestellungen für den Wissenstransfer an Kollegen und Kunden. Der Kurs findet rein online statt.

 

Ihr Nutzen als Teilnehmer:

  • Sie lernen die für genossenschaftliche Banken relevanten Aspekte des digitalen Wandels kennen und können den Umgang mit digitalen Anwendungen intensiv in der Gruppe diskutieren.
  • Sie profitieren von den begleitenden Teilnehmeraufgaben, die den Transfer in die Praxis und eine konkrete Anwendung in Ihrem Haus sicherstellen.
  • Sie können so erste Erfahrungen bereits während des Programms in Ihrer Bank sammeln und erste Umsetzungsschritte konkret angehen.
  • Sie dokumentieren mit dem Zertifikat zum „Digitalen Lotsen“ Ihre digitale Kompetenz.

Der Nutzen für die Bank:

  • Die „Digitalen Lotsen“ sensibilisieren die Kollegen für die Fragen des digitalen Wandels in Ihrem Haus und geben den Kollegen Hilfe zur Selbsthilfe.
  • Die Teilnehmer lernen und vernetzen sich online. Dadurch entstehen keine Abwesenheitszeiten, und die Lernform fördert gleichzeitig den digitalen Kompetenzaufbau.
  • Die „Digitalen Lotsen“ werden während des Programms von unseren Fachexperten aktiv begleitet.

Inhaltsschwerpunkte:

  • Überblick über die Digitalisierung in der Bankenwelt und in der genossenschaftlichen Gruppe
  • Entwicklung und Zukunftsfragen des online/mobile-Banking in der genossenschaftlichen Gruppe
  • Rechtsfragen und Datenschutzaspekte im Kontext der Digitalisierung
  • Kommunikation im Vertrieb und in sozialen Netzwerken

Dozenten:

Prof. Dr. Andreas Diedrich, Hochschule Düsseldorf
Inken Hallberg, Akademie Deutscher Genossenschaften ADG
Thorsten Jekel, Jekel & Partner
Kalle Peitz, BankenImpuls
Frank Stiegler, Stiegler Rechtsanwälte

Preise: 

Mengenrabatt ab 6 Teilnehmern aus einer Bank
Preisstaffel, siehe Flyer

 

 

Module:

VeranstaltungDatumArt der VeranstaltungVeranst.-Nr.
13.09.2019
09:00 - 10:30 Uhr
OnlineSB119-0389
27.09.2019
09:00 - 10:30 Uhr
OnlineSB119-0390
11.10.2019
09:00 - 10:30 Uhr
OnlineSB119-0391
25.10.2019
09:00 - 10:30 Uhr
OnlineSB119-0392
08.11.2019
09:00 - 10:30 Uhr
OnlineSB119-0393