zurück
SRB119-030 : 20. Zertifizierter Finanzcoach Genossenschaftliche Beratung ADG

20. Zertifizierter Finanzcoach Genossenschaftliche Beratung ADG

Diese Veranstaltung richtet sich an:

Vorstände, Führungskräfte und Spezialisten aus dem (Vertriebs-)Coaching, die das Thema „Beratungsqualität“ in ihrer Bank verhaltensorientiert umsetzen und begleiten

Genossenschaftliche Beratungsqualität – mehr als eine systemgestützte Beratungslogik

Coachingmethoden können die erfolgreiche Umsetzung der genossenschaftlichen Beratungsqualität besonders nachhaltig unterstützen. Lernen Sie in diesem Programm, wie Sie Ihre Kompetenz als Führungskraft dahingehend steigern, dass Sie Schritt für Schritt individuelle Erfolge bei Ihren Mitarbeitern herbeiführen können. Ansatzpunkt sind dabei nicht die Defizite, sondern die bei jedem Einzelnen vorhandenen Ressourcen.
Genossenschaftliche Beratungsqualität stellt in der Summe aller Facetten eine neue Beratungsphilosophie dar und geht weit über den Ansatz der ganzheitlichen Beratung hinaus. Die Einführung bedeutet einen gravierenden Veränderungsprozess, in dem die Führungskraft eine zentrale Rolle spielt. Der Mensch steht im Mittelpunkt: Der Kunde erlebt Qualität in allererster Linie durch seinen Berater. Indem die Führungskraft Coachingelemente einsetzt, wird es für den Mitarbeiter leicht, sich auf das Thema „Genossenschaftliche Beratungsqualität“ einzulassen und gemeinsam an der neuen Qualität mitzuarbeiten.

Das Programm beinhaltet als Bestandteil des Kompetenznachweises eine Umsetzungsaufgabe, bei der die erlernten Coachingmethoden in der Praxis angewendet werden. Die Teilnehmer begleiten in der eigenen Bank eine Maßnahme mit Coachingbezug, um den Umsetzungsstand der genossenschaftlichen Beratungsqualität einzuführen oder weiter zu optimieren. 

Ihr Nutzen als Teilnehmer:

  • Sie wissen, wie Sie eine positive Haltung zum Thema „Beratungsqualität“ bei Ihren Beratern und in der Kundenkommunikation erreichen können.
  • Sie sind in der Lage, Verhaltensänderungen bei Ihren Mitarbeitern sehr individuell anzustoßen und erfolgreich zu begleiten.
  • Sie lernen die systemgestützte Beratungslogik geschickt in Gespräche einzubinden und professionalisieren die Gesprächsführung Ihrer Kundenberater.
  • Sie können zwischen unterschiedlichen Motivausprägungen Ihrer Mitarbeiter differenzieren und Kommunikation somit individueller und zielorientierter einsetzen.
  • Sie und Ihre Berater begegnen Widerständen im Mitarbeiter- bzw. im Kundengespräch künftig noch besser und erkennen Konflikte als Chancen.

Der Nutzen für Ihre Bank:

  • Ihre Bank kann das Thema „Beratungsqualität“ durchgängig und noch wirksamer umsetzen.
  • Ihre Führungskräfte verstärken die Wirkung der Berater in Kundengesprächen und etablieren neue Gesprächsrituale – passend zur systemgestützten Beratungslogik.
  • Ihre Führungskräfte gewinnen durch innovative und wertschätzende Elemente der Mitarbeiterentwicklung eine höhere Qualität in den Mitarbeitergesprächen oder Vertriebscoachings.  
  • Ihre Führungskräfte nutzen die Erkenntnis unterschiedlicher Motivausprägungen für Entwicklungsprozesse bei den Mitarbeitern mit Leistungssteigerungen.

Inhaltsschwerpunkte:

  • Rolle und Haltung des Finanzcoaches
  • Beratungsqualität – mit Lust und Überzeugung in die erfolgreiche Umsetzung
  • Beratungsqualität und Gesprächstechniken: kundenorientiert, lösungsorientiert und effizient
  •  Innovative Führungselemente für mehr Souveränität
  • Veränderungsmanagement: Umsetzungsplanung, Einschätzung der Ist-Situation, zielorientierte Begleitung von Verhaltensänderungen
  • Coachingmethoden und Kompetenzentwicklung
  • Erkennen und Begegnen von Motivstrukturen im Verhalten und in der Kommunikation
  • Motivorientierte Interaktion
  • Praxistraining mit Simulation von Gesprächssequenzen
  • Systemunterstützungen und deren Einbindung in Gesprächs- und Beratungssituationen  

 

Ihre Dozenten:

Gabriele Herdin berät seit über 20 Jahren als Expertin für Strategieprozesse und Personalentwicklung sowohl Unternehmen als auch Führungskräfte. Sie verbindet bankbetriebswirtschaftliches Know-how mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen Training und Coaching. Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit ist die Beratung von Genossenschaftsbanken, u.a. bei der Einführung von Genossenschaftlicher Beratungsqualität sowie bei der Sicherstellung der Strategiekonsistenz nach MaRisk. Ausgezeichnet mit dem „Innovationspreis Banken“ auf der CeBIT 2008 für ein erfolgreiches Talent Management Programm.


Module:

VeranstaltungDatumArt der VeranstaltungVeranst.-Nr.
02.09.2019-06.09.2019SeminarSB119-0290
09.12.2019-10.12.2019SeminarSB119-0291