zurück
SB420-0002 : Ehrenamt in Genossenschaften

Ehrenamt in Genossenschaften

INHOUSE-Konzept

Dieses Angebot richtet sich an:

Ehrenamtliche Aufsichtsräte und Vorstände von Genossenschaften in der Agrar- und Ernährungswirtschaft sowie potenzielle Kandidaten für diese Gremien.

Entscheiden kann nur, wer informiert ist. Richtig entscheiden kann nur, wer gut informiert ist!

Der Aufsichtsrat kontrolliert und überwacht die Tätigkeit des Vorstands respektive der Geschäftsführung. Mit dieser Aufgabe ist einerseits Ansehen verbunden, andererseits bringt sie ein hohes Maß an Verantwortung mit sich. Die Herausforderung kann aber nur derjenige ausfüllen, der neben persönlichen Voraussetzungen, wie beispielsweise Integrität und Gewissenhaftigkeit, auch über die erforderlichen fachlichen Kompetenzen verfügt.

Mit unserem Qualifizierungsangebot verschaffen Sie sich einen kompakten Überblick über die Anforderungen an Mandatsträger in Ihrer Genossenschaft. Sie erhalten unzählige Praxistipps und lernen die Struktur und Arbeitsweise eines ehrenamtlichen Aufsichtsrats und/oder Vorstands, seine Aufgaben, Rechte und Pflichten sowie die rechtlichen Leitplanken der Gremienarbeit kennen. Zahlreiche Empfehlungen zur erfolgreichen praktischen Mandatswahrnehmung und nicht zuletzt die Möglichkeit des intensiven Netzwerkens mit Ihren Kollegen runden dieses Angebot ab.

Ihr Nutzen:

  • Sie erhalten eine Plattform, um mit Ihrem Gremium aktuelle und zentrale Fragestellungen zu diskutieren.
  • Sie gewinnen einen praxisnahen Überblick über zentrale Fragen zur Aufsichtsrat und/oder der Vorstandstätigkeit und bekommen aktuelle Trends und Herausforderungen im Genossenschaftssektor und deren Auswirkungen auf Ihr Haus aufgezeigt.
  • Sie lernen die gesetzlichen und satzungsmäßigen Anforderungen an die Gremienarbeit kennen und besprechen Rechte und Pflichten des Ehrenamts
  • Sie wissen, wie Sie die besprochenen Themen auf Ihre Genossenschaft übertragen und wie Ihnen der direkte Transfer in Ihre Praxis gelingt.

Unser Qualifizierungsangebot ist maximal flexibel:
Wählen Sie entweder einzelne Themen aus oder lassen Sie sich ein komplettes und individuelles Programm von uns entwickeln. Selbstverständlich können wir auch gänzlich neue Themen für Sie ausarbeiten. Bitte sprechen Sie uns an!

Mögliche Inhaltsschwerpunkte:

  • Rechte und Pflichten des Aufsichtsrats/Vorstands
  • Bilanzanalyse: Prüfungsberichte effizient lesen
  • Investitionsrechnung und Finanzierung
  • Compliance und Deutscher Corporate Governance Kodex (DCGK)
  • Megatrend Digitalisierung
  • Agenda-Setting: Effiziente Kommunikation im Sinne der Mitglieder