zurück
SB120-1181 : Resilienz - Stabilität und Orientierung in dynamischen Zeiten

Resilienz - Stabilität und Orientierung in dynamischen Zeiten

Diese Veranstaltung richtet sich an:

Vorstände, Führungskräfte und Spezialisten

Um heute und in Zukunft im beruflichen Alltag mit den vielfältigen Herausforderungen, steigenden Belastungen und dynamischen Veränderungen gut umgehen zu können, brauchen Sie neben der Weiterentwicklung Ihrer fachlichen Fähigkeiten auch stabilisierende Schlüsselkompetenzen wie innere Stärke, Widerstandskraft, Belastungsfähigkeit und Flexibilität. All diese Eigenschaften lassen sich mit dem Begriff „Resilienz“ umschreiben. Resilienz kann gezielt trainiert werden, um die Persönlichkeit nachhaltig zu stärken, sowie das Leben insgesamt zu entlasten und kraftvoll in eine stimmige Richtung zu lenken. Das Resilienz-Training bietet dafür die ideale Plattform.

Ihr Nutzen:

Das Resilienz-Training bietet Ihnen eine sehr effektive und kompakte Möglichkeit

  • Ihre Zufriedenheit mit aktuellen Rollen und Aufgaben zu klären
  • Ihren Einsatz und das Ergebnis ins richtige Verhältnis zu setzen
  • Druck aus Ihrem Alltag zu nehmen
  • Ihre Kräfte einzuteilen und zu stärken
  • Ihre Veränderungswünsche konkret zu benennen
  • Ihre Handlungsspielräume zu erkennen und zu nutzen
  • Schritte zu planen, damit Ihre Ziele Wirklichkeit werden

Inhaltsschwerpunkte

  • So funktioniert Resilienz! Mit  7 Schlüsseln das Leben stimmig gestalten
    Persönlicher Resilienz-Check
  • Das Selbst-bewusst-sein stärken
    Sich selbst gut einschätzen, Stärken und Talente  kennen und gezielt einsetzen
  • Rollen und Aufgaben klären
    Hier stehe ich heute – Da will ich hin!
  • Erfolgsstrategien weiterentwickeln
    Aus Erfahrungen lernen – Strategien anpassen und erweitern
  • Den Druck herausnehmen
    Antreiber aufspüren und minimieren
    Hemmende Denkmuster erkennen und verändern
  • Energiehaushalt pflegen
    Kräfte einteilen, umlenken und den Fokus auf das Wesentliche richten
  • Stimmige Ziele kraftvoll erreichen
    Aus Veränderungswünschen Realität werden lassen
    Motivierende Anker im Alltag setzen, sich und seinen Zielen treu sein (nach ZRM/Zürcher Ressourcenmodell)
  • Achtsam sein
    Innehalten und wahrnehmen – den Stress reduzieren
    Einen wertschätzenden Umgang mit sich selbst pflegen
     

Ihre Dozenten:

Sabine Jansen, Resilienz erleben!

Sabine Jansen ist zertifizierte Resilienz- und Businesscoach und war viele Jahre als Bankbetriebswirtin im Bereich Private Banking einer Genossenschaftsbank tätig. Die Stärkung persönlicher Kompetenzen im Umgang mit Herausforderungen und Veränderungen in Zeiten ständigen Wandels steht im Mittelpunkt ihrer praxisorientierten Seminare und Trainings.