zurück
SB120-0814 : Der Vorstand in der Kundenakquise - Neue Kunden stilvoll gewinnen

Der Vorstand in der Kundenakquise - Neue Kunden stilvoll gewinnen

Diese Veranstaltung richtet sich an:

(Angehende) Vorstände mit dem Fokus auf das Privatkundengeschäft

Als Vorstand den Vertriebsmitarbeitern vorleben, wie gute Akquisition funktioniert!

Kennen Sie das auch? Eigene Kundenveranstaltungen und Mitgliederversammlungen, Sitzung des Rotary Clubs, Eröffnung der neuen Stadtbibliothek, Teilnahme an der IHK-Hauptversammlung, Benefizturnier des örtlichen Fußballklubs – ein Öffentlichkeitstermin jagt den nächsten. Und überall müssen Sie anwesend sein. Jeder weiß, warum Sie als Repräsentant Ihrer Bank hier sind: um unaufdringlich und zurückhaltend die Akquisition Ihres Hauses zu leben.
 
Als Vorstand stehen Ihnen, und nur Ihnen, besondere Möglichkeiten offen, elegant Neukunden zu gewinnen, bestehende Kunden zu aktivieren und ehemalige Kunden zurückzugewinnen. Neben den klassischen Öffentlichkeitsterminen bieten auch besonders gestaltete gemeinsame Kundenkontakte mit Ihren Individualkunden- und Firmenkundenbetreuern gute Gelegenheiten, um von den Kunden weitere Wünsche und Möglichkeiten zu erfahren. Die Frage ist nur, wie?!

Gehen Sie als Vorstand mit gutem Beispiel voran und zeigen Sie Ihren Vertriebsmitarbeitern, wie gute Akquise funktioniert und weisen Sie Erfolge auf!

Ihr Nutzen:

  • Sie kennen Anlässe, zu denen sich eine Akquise anbietet.
  • Sie wissen um Ihre besondere Rolle in der Öffentlichkeit.
  • Sie lernen stilvolle Elemente der Ansprache kennen und beherrschen.
  • Sie können saubere Überleitungen auf den Zielberater vornehmen.

Inhaltsschwerpunkte:

  • Vorstandsmarketing: Testimonials nach Veranstaltungen Dritter
  • Die Welt des Erstkontaktes (Der Fisch ist am Haken; wie krieg‘ ich ihn ins Boot?)
  • Günstige Gelegenheiten erkennen, schaffen und nutzen
  • Die Persönlichkeit in der Akquisition
  • Akquisitionserfolg durch Zurückhaltung
  • Wie komme ich stilvoll, selbstverständlich und unaufdringlich zum Thema?
  • Vorstellung erfolgreicher Akquiseunterstützungsansätze
  • Neugierde weckende Nebensätze (Beispiele Multidepotsteuerung, Familienkonferenz)
  • Die Moderatorenrolle bei der Teamakquise
  • Überleitungen auf den Zielbetreuer
  • Möglichkeiten, Methoden und Good Practice der Überleitung (an den Zielberater)
  • Die Technik und Dramaturgie der Überleitung
  • Analogien zur Partnerakquise Freier Berufe
  • Empfehlungsmarketing über Adressenabfrage hinaus
  • (Psychologische) Besonderheiten der Großkundenakquisition

Hinweis:

Um eine maximal individuelle Themenbehandlung sicherzustellen, ist die Teilnehmerzahl für diesen Workshop auf acht Personen begrenzt.

Ihr Dozent:

Dr. Stefan Schmitt ist seit 1992 im Beratungs- und Trainingsbereich tätig. Er hat bei und für Großbanken, Privatbanken, Volksbanken, Investmenthäusern und Unabhängige Vermögensbetreuer Akquisitionsmaßnahmen mit der jeweiligen Implementierung vor Ort umgesetzt. Seit mehreren Jahren ist Herr Dr. Schmitt auch erfolgreich als Trainer für die Akademie Deutscher Genossenschaften tätig.