zurück
SB120-0741 : Kreditentscheidungen sicher treffen: MaRisk-konforme Risikobeurteilungen in der Praxis

Kreditentscheidungen sicher treffen: MaRisk-konforme Risikobeurteilungen in der Praxis

Diese Veranstaltung richtet sich an:

Führungskräfte und Spezialisten aus den Bereichen Firmen- und Gewerbekundenberatung, Kreditanalyse, Sanierung und Kredit-/Innenrevision.

Kreditengagements sicher analysieren und betreuen

Die Bonität eines Geschäfts-/Firmenkunden lässt sich im Regelfall nur bedingt aus der Analyse vergangenheitsbezogener Zahlen herleiten. Erfahren Sie, warum eine rein vergangenheitsorientierte Bonitätsbeurteilung der Ge-schäfts-/Firmenkunden nicht ausreichend ist, wie Unter-nehmen funktionieren und welche Wertetreiber Ihre Kunden wettbewerbsfähig machen. Ausgehend von vergangenheitsorientierten Bonitätsunterlagen wird der Focus bei der Risikobeurteilung auf die Belastbarkeit und Plausibilität von Planrechnungen sowie auf die Aussagekraft von Controllingauswertungen und Forecastrechnungen gelegt.

Ihr Nutzen:

  • Sie erweitern Ihre Kenntnisse zur Risikobeurteilung.
  • Sie erarbeiten anhand von Echtfällen belastbare Risikoeinschätzungen als Basis für eine fundierte Kreditentscheidung.

 

Inhaltsschwerpunkte:

  • Aufsichtsrechtliche Rahmenbedingungen für Kreditentscheidungen
    • § 18 KWG
    • Der notwendige Blick in die Zukunft (Ma-Risk 2017)
  • Was sagen die Kennzahlen aus der Jahresabschlussanalyse? – Praktische Tipps für die Kennzahlenanalyse unter Berücksichtigung der Branche
  • Beurteilung der Selbstfinanzierungskraft mit Hilfe der Kapitalflussrechnung
  • Zukunftsorientierte Überprüfung der Kapitaldienst-fähigkeit nach MaRisk
  • BWA und SuSa – Wichtige Unterlagen für die Risikofrüherkennung
  • Wie sicher und plausibel ist die Planrechnung? – Anforderung an eine belastbare Businessplanung
  • Qualitative Faktoren – Mehr als nur ein Fragenkatalog
  • Controllingauswertungen – Ist das Unternehmen noch „auf Kurs“ und wie reagiert das Unternehmen auf „Kursabweichungen“?


Ihre Dozenten:

Ulrich Suttmeyer ist ausgebildeter Bankkaufmann und Diplom-Ökonom. Er begleitet regelmäßig mittelständische Unternehmen in Restrukturierungs- und Sanierungsmandaten. Als Fachberater für Restrukturierung und Sanierung hat er sich auf die Erstellung von Sanierungsgutachten und die Prüfung von Insolvenzantragsgründen bis hin zum Unternehmensverkauf spezialisiert.