zurück
SB120-0709 : Sicher in der Wertermittlung - Gewerbliche und wohnwirtschaftliche Immobilien richtig bewerten

Sicher in der Wertermittlung - Gewerbliche und wohnwirtschaftliche Immobilien richtig bewerten

Diese Veranstaltung richtet sich an:

Verantwortliche des Immobilien- und Kreditgeschäfts, die im Rahmen der Beleihungswertfestsetzung gewerbliche und wohnwirtschaftliche Immobilien bewerten bzw. Gutachten prüfen sowie an Teilnehmer, die schon erste Erfahrungen in der Bewertung gesammelt haben

Beleihungswert methodisch klar ermitteln!

Sie müssen zur Beleihung von Immobilien mit Gewerbeanteil und wohnwirtschaftlich selbst genutzten Immobilien die erforderlichen Gutachten eigenständig anfertigen? Sie überprüfen und plausibilisieren extern erstellte Gutachten?
Mit unserem Seminar unterstützen wir Sie dabei, sich fit für diese Aufgabe zu machen und auf dem neuesten Stand zu sein! Sie erfahren zahlreiche wichtige Fakten zur Wertermittlung. Anhand mehrerer Praxisbeispiele werden Problemfelder der Bewertung behandelt.

Ihr Nutzen:

  • Sie werden von uns umfassend und praxisgerecht mit der oftmals komplexen Bewertung gewerblicher und wohnwirtschaftlicher Immobilien vertraut gemacht.
  • Sie erlernen, sowohl Gutachten im Rahmen der Beleihungswertermittlung umfassend zu beurteilen als auch bei selbst zu erstellenden Gutachten methodisch klar und differenziert den Beleihungswert zu ermitteln.

Inhaltsschwerpunkte:

  • Wertermittlungsverfahren und ihre Besonderheiten
    • Sachwertverfahren
    • Ertragswertverfahren
    • Vergleichswertverfahren
  • Bodenwertermittlung
  • Baukosten
  • Marktanpassung
  • Mietfläche
  • Mietbegriffe, nachhaltige Miete
  • Bewirtschaftungskosten
  • Liegenschafts- und Kapitalisierungszins
  • Wertbeeinflussende Faktoren
  • Gegenüberstellung: Marktwert-/Verkehrswertermittlung - Beleihungswertableitung
  • Praktische Beispiele der Markt- und Beleihungswertermittlung
  • Problemfelder und Sonderfälle
  • Spezialimmobilien
  • Prüfung von Fremdgutachten

Hinweise:

Die Veranstaltung ist inhaltlich mit den HypZert Vorbereitungsseminaren durch Rückgriff auf die Studienbriefe „Grundlagen der Wertermittlung“ und „Beleihungswert“ verzahnt, richtet sich aber in erster Linie an in der Beleihungswertermittlung weniger erfahrene Spezialisten.

Taschenrechner und Lineal sind bitte mitzubringen.

Möglichkeiten zur Terminkombination mit anderen Seminaren finden Sie unter www.adgonline.de/hypzert.

Dozent:

Dipl.-Ing. Thomas Heiden, VR WERT GmbH

Dipl.-Ing. Thomas Heiden ist Immobiliensachverständiger CIS HypZert (F/M), MRICS und bei der VR Wert Gesellschaft für Immobilienbewertungen mbH tätig. Er ist ausgewiesener Experte in der Beleihungswertermittlung u.a. auch von großen Gewerbe- und Spezialimmobilien. Die VR-Wert GmbH ist als Tochtergesellschaft der DG Hyp spezialisiert auf die Bewertung von Immobilien. Seit vielen Jahren bringt die VR-Wert ihre hohe Kompetenz auch in die Seminare der ADG zur Immobilienbewertung ein.