zurück
SB120-0649 : Beratungsqualität im Controlling - Bewertung und Steuerung qualitativer Kennzahlen

Beratungsqualität im Controlling - Bewertung und Steuerung qualitativer Kennzahlen

Diese Veranstaltung richtet sich an:

Führungskräfte und Spezialisten

Beratungsqualität in der Steuerung messbar machen

Bereits seit dem Jahr 2013 wird das BVR – Projekt „Beratungsqualität“ in den Häusern umgesetzt. Die Zielsetzung des Projektes, einen harmonisierten und medienbruchfreien Beratungsprozess zu entwickeln, um eine hohe Qualität in der Beratung sicherzustellen ist weitestgehend umgesetzt und wird in der Praxis bereits gelebt.
Jedoch bleibt noch vereinzelt die Frage offen, wie der Prozess einer nachhaltigen und qualitätsbasierten Beratung auch gemessen werden kann. Anhand welcher Steuerungsparameter kann und sollte nun aufgrund der veränderten Beratungssystematik zukünftig gesteuert werden?
Gemeinsam mit Ihrem Referenten diskutieren Sie in unserer neuen Veranstaltung über neue Ansätze im Vertriebscontrolling. Sie erhalten hilfreiche Impulse, wie Sie qualitative Kennzahlen für Ihr eigenes Haus entwickeln können und diese auch in die bestehende Steuerungssystematik integrieren können.


Ihr Nutzen:

  • Sie kennen die Grundlagen einer kunden- und wertorientierten Steuerung und verstehen die Zusammenhänge zwischen Beratungsqualität, Kundenzufriedenheit und Deckungsbeitrag.
  • Sie wissen, wie Beratungsqualität und Kundenzufriedenheit gemessen und bewertet werden kann.
  • und Sie sind in der Lage qualitative Steuerungskennzahlen für die eigene Bank zu entwickeln und in bestehende Kennzahlensysteme zu integrieren.

  

Inhaltsschwerpunkte:

  • Strategien in der Niedrigzinsphase
  • Kunden- und wertorientiertes Vertriebscontrolling
  • Der Zusammenhang zwischen Beratungsqualität, Kundenzufriedenheit und Deckungsbeitrag
  • Messung von Beratungsqualität und Kundenzufriedenheit
  • Operationalisierung und Reporting qualitativer Steuerungskennzahlen
  • Fallstudie Geno Bank eG: Optimierung des Reporting- und Kennzahlensystems

Ihre Dozenten:

Thomas Geißdörfer, Raiffeisen Spar+Kreditbank eG

Michel Schlanker, Raiffeisen Spar+Kreditbank eG