zurück
SB120-0623 : ADG-Exzellenzkreis: Digitalisierung

ADG-Exzellenzkreis: Digitalisierung

Diese Veranstaltung richtet sich an:

Vorstände von überdurchschnittlich erfolgreichen, innovativen Banken, die das Thema „Digitalisierung“
bereits stark im eigenen Haus vorangetrieben haben.

Gemeinsam unter den Besten und Ersten – Erfolgsgeschichten austauschen, weiter veredeln, Innovationen schaffen und weitere digitale Wege gehen!

An grundsätzlichen Seminarmöglichkeiten und Erfahrungsaustauschrunden steht Ihnen nicht mehr viel zur Verfügung? Die Themen sind Ihnen häufig schon bekannt und werden in Ihrem Haus perfekt oder fast perfekt beherrscht? Und nun fragen Sie sich, wie Sie sich noch weiter verbessern können und wo Ihre Stellhebel für weitere Verbesserungs- und Veredelungsmöglichkeiten liegen?

Auch wer bereits in der „Champions League“ des Finanzdienstleistungssektors auch im Bereich „Digitalisierung“ spielt, sollte dennoch stets am Puls der Zeit sein. Die fortwährende Entwicklung und Optimierung ist für jeden unerlässlich. Aber wenn Sie schon auf höchstem Niveau spielen, ist es nicht immer einfach, eine optimale Plattform zu finden. Genau hier setzt unsere Veranstaltung an.

Gemäß dem Motto „Solange besser möglich ist, ist gut nicht genug“ möchte die ADG die Spitzenhäuser von Volksbanken und Raiffeisenbanken auf Schloss Montabaur zusammenbringen und sich mit ihnen über Erfolgswege im digitalen Zeitalter austauschen. Die Teilnehmer agieren und arbeiten in einem geschlossenen Kreis. So werden in einem vertrauensvollen und exklusiven Umfeld Erfolgsrezepte ausgetauscht, Innovationen entwickelt und neue Möglichkeiten vorgestellt. 

Die ADG lädt in dieses Exzellenz-Netzwerk ausschließlich ausgewählte Banken ein, die in der Praxis bewiesen haben, dass sie hoch professionell agieren und so erfolgreich in der digitalen Welt unterwegs sind.

 
Ihr Nutzen:

  • Sie erfahren, wie Sie in Ihrem Haus noch besser werden können und wo es auch für Sie noch weitere Entwicklungschancen gibt.
  • Sie profitieren durch die exklusive Zusammenstellung vom gesamten Wissen der Teilnehmer, die gleichzeitig auch als Impulsgeber auftreten.
  • Sie erkennen, wie andere Häuser agieren und können dadurch die eigene Vorgehensweise optimal reflektieren.
  • Sie erfahren, wie weitere Potenziale zur Digitalisierung erschlossen werden, wo bereits erfolgreiche Konzepte etabliert sind und wie Sie diese in der Praxis angehen können.

Inhaltsschwerpunkte:

  • Vernetzung und Präsentation der digitalen Ideen aus den teilnehmenden Häuser
  • Marktplatzcharakter für weitere und neue digitale Entwicklungen
  • Überblick zu den digitalen Entwicklungen im Verbund
  • Innovationen aktiv gestalten
  • Den digitalen Wandel kulturell und führungsseitig begleiten


Ergänzende Impulse durch weitere Referenten:

  • Die Themenschwerpunkte werden aktuell in Abstimmung mit der Teilnehmerrunde zusammengestellt.

 
Wie Sie eigene Erfolge im Team multiplizieren können

  • Kollegiale Beratung in der Praxis
  • Austausch auf „Champions-League“-Niveau
  • Austausch von Digitalisierungsrezepten und Optimierungsmaßnahmen aus dem Teilnehmerkreis sowie Erfahrungsaustausch
    

Moderation:

Michael Mühlhahn ist erfahrener Senior Consultant der BankenImpuls Consulting GmbH.
Vorher war er – nach der Tätigkeit als Führungskraft in einer Bank – als Trainer und Berater einer großen genossenschaftlichen Beratungsgesellschaft tätig. Sein Profil ergänzt sich für die Themenstellung perfekt, da er sowohl die vertriebliche als auch zusätzlich die digitale Seite in der Beratung und auch in der praktischen Umsetzung immer mit im Fokus hat.