zurück
SB120-0588 : Interne Revision für Quereinsteiger

Interne Revision für Quereinsteiger

Diese Veranstaltung richtet sich an:

Neu- und Quereinsteiger in der Internen Revision

Erfolgreicher Start in die neue berufliche Aufgabe

Wie plane ich Prüfungen? Welche Methoden stehen mir zur Verfügung? Oder wie funktioniert die Zusammenarbeit mit anderen Bereichen? Dies alles sind mögliche Fragen, mit denen neue Mitarbeiter in der Internen Revision konfrontiert sind.

Mit unserem Seminar erleichtern wir Ihnen den Einstieg in die Interne Revision und vermitteln Ihnen einen Gesamtüberblick in Ihrem neuen Aufgabengebiet.

Ihr Nutzen:

  • Sie erhalten als Neu- und Quereinsteiger oder Nachwuchskraft einen kompakten und praxisorientierten Einblick in die Interne Revision.
  • Sie bekommen von unseren erfahrenen Praktikern praxisorientiertes Wissen aus eigener beruflicher Erfahrung aufgezeigt, sodass Ihnen der Einstieg in die Interne Revision erleichtert wird.

Inhaltsschwerpunkte:

  • Rollenverständnis und strategische Positionierung der Internen Revision   
  • Aufsichtsrechtliche und berufsständische Anforderungen
  • Risikoorientierte Prüfungsplanung
  • … auf Unternehmensebene
  • … auf Prüffeldebene
  • Effiziente Informationsbeschaffung
  •  Prüfungsmethoden
  • Aufbauprüfung
  • Ablaufprüfung
  • Einzelfallprüfung
  • Sonderprüfung
  • Projektbegleitung
  • Vertiefung der Prüfungsmethoden
  • Berichtswesen in der Internen Revision
  • Dokumentation der Prüfungsergebnisse
  • Zusammenarbeit mit anderen Bereichen

Ihre Dozenten:

Simon Hirzel, Leiter Interne Revision, Volksbank Breisgau Nord eG

Henning Düsenberg, Leiter Interne Revision, VR-Bank Langenau-Ulmer Alb eG