zurück
SB120-0488 : ADG-Webinar: Anforderungsprofile gestalten – Beurteilungssysteme entwickeln

ADG-Webinar: Anforderungsprofile gestalten – Beurteilungssysteme entwickeln

Diese Veranstaltung richtet sich an:

Vorstände, Führungskräfte, Personalleiter und Orgaleiter

Anforderungsprofile: Pflicht oder Erfolgsgrundlage?

Eine genaue Stellenbeschreibung und ein daraus abgeleitetes konkretes Anforderungsprofil stellen zentrale Werkzeuge dar, um den richtigen Mitarbeiter auf die richtige Stelle zu setzen und zu entwickeln. Darauf basierend ist es möglich, MaRisk-konforme Beurteilungssysteme zu entwickeln und passende Interventionen abzuleiten.

Insgesamt wird durch die sorgfältige Entwicklung und den sinnvollen Einsatz von Anforderungsprofilen und Beurteilungssystemen das effiziente Arbeiten in der Bank deutlich besser, Aufgaben können optimal erfüllt werden, Motivation und Leistung stimmen.

In unserem Webinar erfahren Sie, wie Sie Anforderungsprofile richtig gestalten und MaRisk-konforme Beurteilungssysteme entwickeln.

Ihr Nutzen:

  • Sie können aktuelle Anforderungsprofile erstellen, um auf dem neuesten Stand zu sein.
  • Sie weisen Ihre Strategiekonsistenz nach.
  • Sie setzen die F&C individualisiert um.
  • Sie verstehen, welchen Mehrwert Profile mit sich bringen.
  • Unser ADG-Webinar informiert Sie umfassend und kompakt – ohne Reise- und Abwesenheitszeiten. Alles, was Sie benötigen, sind ein Telefon und ein Internetzugang an Ihrem Bankarbeitsplatz, ein iPad® oder ein Tablet mit Android®-Betriebssystem.

 

Inhaltsschwerpunkte:

  • Von der Strategie über die Funktion in das Profil und das System: Alles aus einem Guss
  • Stellenprofile vs. Anforderungsprofile
  • Anforderungsprofile richtig ableiten
  • Prozessablauf für Erstellung und Pflege von Profilen gestalten
  • Blick auf strategiekonsistente Beurteilungssysteme
  • MaRisk: Was ist zu tun?
  • Erfahrungsabgleich

So läuft Ihre Anmeldung zum ADG-Webinar ab:

  1. Direkt nachdem Sie sich zu diesem Webinar bei der ADG angemeldet haben, erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Über diese E-Mail haben Sie die Möglichkeit, die technischen Voraussetzungen für den Zugang von Ihrem Rechner zu überprüfen bzw. die notwendige App für Ihr iPad® oder Tablet mit android®-Betriebssystem zu erhalten. Bei Fragen zum Zugang oder technischen Schwierigkeiten stehen wir Ihnen gern auch persönlich zur Verfügung.
  2. Ein bis zwei Tage vor dem Webinar-Termin erhalten Sie ebenfalls per E-Mail die Zugangsdaten zu dem Webinar sowie vorab die Präsentationsunterlagen zum Ausdrucken.
  3. Über diese Zugangsdaten erhalten Sie dann am Seminartag Eintritt in den virtuellen Seminarraum sowie zur Telefonkonferenz, mit deren Hilfe der Ton übertragen wird.

Ihre Dozentin:

Gabriele Herdin berät seit über 20 Jahren als Expertin für Strategieprozesse und Personalentwicklung sowohl Unternehmen als auch Führungskräfte. Sie verbindet bankbetriebswirtschaftliches Know-how mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen Training und Coaching. Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit ist die Beratung von Genossenschaftsbanken, u.a. bei der Einführung von Genossenschaftlicher Beratungsqualität sowie bei der Sicherstellung der Strategiekonsistenz nach MaRisk. Ausgezeichnet mit dem „Innovationspreis Banken“ auf der CeBIT 2008 für ein erfolgreiches Talent Management Programm.