zurück
SB120-0425 : ADG-Webinar: Überblick über die wichtigsten Fragen im Betriebsverfassungsrecht, Teil 1

ADG-Webinar: Überblick über die wichtigsten Fragen im Betriebsverfassungsrecht, Teil 1

Diese Veranstaltung richtet sich an:

Vorstände, Personalleiter, Spezialisten

Kollektivarbeitsrecht – Regelung der Rechtsbeziehungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmervertretern

Im kollektiven Arbeitsrecht sind im Wesentlichen zwei Ebenen zu unterscheiden: Auf überbetrieblicher Ebene stehen sich Arbeitgeber(-verbände) und Gewerkschaf-ten gegenüber, die auf den Abschluss von Tarifverträgen hinwirken. Auf der innerbetrieblichen Ebene ist in einem Unternehmen ein Betriebsrat gewählt, somit gelten die von Arbeitgeber und Betriebsrat zu beachtenden Regelungen der betrieblichen Mitbestimmung nach dem BetrVG.

In unserem Webinar vermitteln wir Ihnen die wichtigsten Aspekte des Betriebsverfassungsrechts.

Ihr Nutzen:

  • Sie erhalten einen komprimierten Überblick über ausgewählte Fragen des Betriebsverfassungsrechts.
  • Sie lernen Inhalte und Grenzen der Mitbestimmung des Betriebsrates in sozialen, personellen und wirt-schaftlichen Angelegenheiten kennen.
  • Sie erlangen Rechtssicherheit beim alltäglichen Umgang mit dem Betriebsrat.
  • Unser ADG-Webinar informiert Sie umfassend und kompakt – ohne Reise- und Abwesenheitszeiten. Al-les, was Sie benötigen, sind ein Telefon und ein Internetzugang an Ihrem Bankarbeitsplatz, ein iPad® oder ein Tablet mit android®-Betriebssystem.

 

Inhaltsschwerpunkte:

  • Überblick über das Betriebsverfassungsgesetz
  • Betriebsverfassungsrechtliche Zusammenarbeit
  • Kosten der Betriebsratstätigkeit
  • Mitbestimmung des Betriebsrates in sozialen Angelegenheiten
  • Mitbestimmung des Betriebsrates in personellen Angelegenheiten
  • Mitbestimmung des Betriebsrates in wirtschaftlichen Angelegenheiten

So läuft Ihre Anmeldung zum ADG-Webinar ab:

  1. Direkt nachdem Sie sich zu diesem Webinar bei der ADG angemeldet haben, erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Über diese E-Mail haben Sie die Möglichkeit, die technischen Voraussetzungen für den Zugang von Ihrem Rechner zu überprüfen bzw. die notwendige App für Ihr iPad® oder Tablet mit android®-Betriebssystem zu erhalten. Bei Fragen zum Zugang oder technischen Schwierigkeiten stehen wir Ihnen gern auch persönlich zur Verfügung.
  2. Ein bis zwei Tage vor dem Webinar-Termin erhalten Sie ebenfalls per E-Mail die Zugangsdaten zu dem Webinar sowie vorab die Präsentationsunterlagen zum Ausdrucken.
  3. Über diese Zugangsdaten erhalten Sie dann am Semi-nartag Eintritt in den virtuellen Seminarraum sowie zur Telefonkonferenz, mit deren Hilfe der Ton übertragen wird.

Hinweise:

  • Die Webinare "Überblick über die wichtigsten Fragen im Betriebsverfassungsrecht, Teil 1 (SB120-0425) und Teil 2 (SB120-0435) können nur zusammen gebucht werden.
  • Bei diesem Webinar handelt es sich um ein Pflichtmodul zur „Online-Zertifizierung Arbeitsrecht“. Bei Fragen oder für Informationen zur Online-Zertifizierung sprechen Sie uns gerne an!

Ihr Dozent:

Rechtsanwalt Jens-Uwe Neumann ist Sozius der Kanzlei ZIECHNAUS Rechtsanwälte in Erfurt. In der auf die Vertretung von Kreditinstituten spezialisierten Kanzlei befasst er sich vornehmlich mit Fragen des Arbeitsrechts und des Bankrechts und ist hierbei bundesweit sowohl beratend als auch forensisch tätig. Herr Neumann studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Jena und Freiburg i.B. Seit dem Jahre 1999 ist er als Rechtsanwalt zugelassen. Eine Vielzahl von Kreditinsti-tuten nutzt seine umfangreiche Lehrerfahrung auf dem Gebiet des Arbeitsrechts.