zurück
SB120-0281 : Mein neuer Job: Immobilienmakler in der Bank

Mein neuer Job: Immobilienmakler in der Bank

Diese Veranstaltung richtet sich an:

Immobilienvermittler, Spezialisten im Immobiliengeschäft, Baufinanzierer mit Immobilienvermittlungsaufgaben

Erfolgreich Immobilien vermitteln – von Anfang an!

Eigentlich ist Makeln doch ganz einfach: Man muss nur die richtige Immobilie zum richtigen Käufer bringen… Doch der wirkliche Anspruch und die Aufgabenstellungen der Dienstleistung „Immobilienvermittlung“ sind weit komplexer. Akquisition, Vertrieb, Marketing und Rechtsfragen fordern Fachwissen weit über das übliche Bankgeschäft hinaus. Zudem hat das Immobiliengeschäft in der Bank ein hohes Cross-Selling-Potenzial. Es bietet vielfältige Ansätze für eine langfristige und ertragreiche Kundenbindung. Mit unserer praxisorientierten Veranstaltung starten Sie erfolgreich in Ihre neue Aufgabe oder frischen schon vorhandene Kenntnisse auf, um mit Kompetenz und fundiertem Know-how den entscheidenden Marktvorteil als Bankenmakler zu nutzen.

Ihr Nutzen:

  • Sie lernen den gesamten Ablauf der modernen Immobilienvermittlung kennen und erörtern den vollständigen Ablauf von der Auftragsakquisition bis zum Übergabeprotokoll an einem praktischen Beispiel, inkl. einer Objektbesichtigung vor Ort.
  • Sie erhalten eine Vielzahl praktischer Hinweise zur sofortigen Umsetzung im Tagesgeschäft – speziell abgestimmt auf die Immobilienvermittlung in der Bank.
  • Es gelingt Ihnen durch die Diskussion und den Austausch der Teilnehmer untereinander und mit dem Dozenten, über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen und ein persönliches „Händchen“ für die besonderen Aufgaben in der Bankenimmobilienvermittlung zu entwickeln.

Sie sind in der Lage, die aktuellen Neuerungen wie Geldwäschegesetz, EnEV 2014 und Verbraucherrichtlinie im Prozessablauf sicher zu berücksichtigen


Inhaltsschwerpunkte:

  • Grundlegendes zur Immobilienvermittlung in der Genossenschaftsbank
    - Wer sind unsere Kunden?
    - Warum kaufen diese Kunden Immobilien, und wie erkennen wir diese Motivation?
    - Wie gelingt es mir, das Banknetzwerk für das Immobiliengeschäft effektiv zu nutzen?
  • Ablaufsimulation einer Immobilienvermittlung an einem praktischen Beispiel
    - Welches sind mit Blick auf die aktuelle Marktsituation die wesentlichen Stellschrauben für den Erfolg?
  • Auftragsakquisition und Objektbesichtigung
    - Worauf muss ich bei der Erstbesichtigung einer Immobilie achten?
    - Wie bewerte ich eine Wohnimmobilie überschlägig?
    - Wie kommuniziere ich meinen Vertriebsauftrag und die Verkäuferprovision?
  • Objektaufbereitung und Vertriebsmarketing
    - Wie bereite ich ein Immobilienangebot für den Vertrieb auf?
    - Nach welchen Regeln sind Inserate in Printmedien und Internet zu gestalten?
    - Welche sonstigen Werbe- und Vertriebsmaßnahmen gibt es, und wie sind sie einzusetzen?
  • Kundenkontakt: Beratungsgespräch und Objektpräsentation
    - Der Termin vor Ort: Wie präsentiere ich die Immobilie richtig?
    - Welche Kaufsignale muss ich erkennen?
    - Wie kann ich Einwände geschickt behandeln?
  • Abschluss, Notartermin und Aftersales-Management
    - Wie erhalte ich sichere Kaufzusagen?
    - Wie bereite ich den Notartermin zielsicher vor?
    - Was ist nach dem Abschluss zu tun?
  • Rechtsgrundlagen
    - Welche gesetzlichen Regelungen gibt es?
    - Welche Haftungsfragen entstehen in der Immobilienvermittlung?
    - Wie sichere ich meinen Provisionsanspruch?
    - Welche Bestandteile sind wesentlich für einen rechtssicheren Maklervertrag?

Dozent:

Dirk Roßkopf, Volksbank BraWo Immobillien GmbH

Herr Roßkopf besitzt langjährige Erfahrung im Bank-Immobiliengeschäft. Seine Workshops leben von der Vertriebsorientierung aus dem praktischen Tagesgeschäft der Immobilienvermittlung. Dirk Roßkopf präsentiert ausschließlich Akquisitions- und Vertriebsansätze, die er bereits selbst in der Praxis erprobt hat.