zurück
SB120-0240 : Vertriebsimpulse in der Generationenberatung erkennen!

Vertriebsimpulse in der Generationenberatung erkennen!

Diese Veranstaltung richtet sich an:

Führungskräfte im Vertrieb

Demografischem Wandel erfolgreich begegnen!

Viele Banken werden in den nächsten Jahren mit großen Veränderungen konfrontiert: Überalterung der Kundenstruktur, fehlender Kontakt mit den potenziellen Erben sowie geänderte Verhaltensweisen der nachfolgenden Generationen sind nur einige wichtige Parameter, auf die jede Bank im Privat- und Firmenkundengeschäft reagieren muss. Kunden erwarten zudem vermehrt individuell auf sie zugeschnittene Lösungen.
Die Genossenschaftsbanken stehen nun vor der Herausforderung, dieses anspruchsvolle Beratungsthema im Markt zu etablieren und dabei die gesetzlichen Grenzen, verankert im Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG), über das Erlaubte hinaus nicht zu überschreiten.


Ihr Nutzen:

  • Sie sensibilisieren Ihre Vertriebsteams auf das hoch empfindsame und brandaktuelle Thema der Generationenberatung.
  • Falls Sie eigene Estate Planner bzw. Generationenberater im Hause einsetzen, erhöhen Sie durch die höhere Schlagkraft des gesamten Teams das Zuführungsgeschäft an die Spezialberater.


Inhaltsschwerpunkte:

  • Begriffsdefinition und Marktüberblick
  • Kundenbedarf
    • Erwartungshaltung des Kunden
  • Grundlagen des Erb- und Erbschaftssteuerrechts
  • Vorsorgevollmacht – Betreuungs- und Patientenverfügung
    • Rechtliche Einordnung
    • Aufgaben und Hilfestellung der Bank
  • Finanz- und Vorsorgeprodukte in der Generationenberatung
    • Gemeinschaftskonten
    • Gemeinschaftsdepot
    • Verträge zugunsten Dritter
    • Beteiligungen
  • Beratungsinhalte
    • Darstellung der Beratungsinhalte und Themen anhand von Fallbeispielen
  • Nahtstellen zu vorhandenen Beratungsthemen
    • Im Privatkundengeschäft
    • Im Firmenkundengeschäft
  • Möglichkeiten und Grenzen des Rechtsdienstleistungsgesetzes
  • Geschäftspotenziale
    • Vermögensstrukturierung
    • Vorsorge – Absicherung
    • Dienstleistungsbereich
    • Neukundengeschäft
    • Honorareinahmen
  • Produkt- und Dienstleistungsangebot „Generationenberatung“
  • Nachlassservice – die vielleicht letzte Chance Geschäftsbeziehungen zu erhalten
  • Sinnvolle - erforderliche Kooperationen
  • Erforderliche Mitarbeiterqualifikation
  • Zielsetzung der Genobank in der Generationenberatung
  • Entscheidungsfindung - Organisatorische Einbindung
  • Vermarktungsstrategie