zurück
SB120-0034 : Markenkraft Ihres Hauses stärken - Ressourcen optimal verwenden

Markenkraft Ihres Hauses stärken - Ressourcen optimal verwenden

Diese Veranstaltung richtet sich an:

Marketingleiter und Spezialisten 

 
Jetzt wahrnehmbar in den Markt strahlen

Dieses Seminar richtet sich an Banken, die sich offensiv nach vorne ausrichten, ohne dabei das eingesetzte Budget besonders zu erhöhen. An Häuser, die die eingesetzten Mittel durch zielgerichtetes Handeln und im Team gebündeltes Engagement sowie effektive Schaffenskraft optimal einsetzen wollen. Institute, die verstanden haben, dass nicht das einzelne Produkt, die Beratung, das Gebäude, die Anzeige etc. auf die Kundschaft wirkt, sondern das ganze Paket der genossenschaftlichen Bank!

 

Die Anforderungen in allen Bereichen in den Häusern steigen und der Markt ist überhäuft mit Werbeimpulsen. Daher ist es wichtig, jetzt die gewünschten Botschaften an die Zielkunden bestmöglich zu transportieren. Eine Herausforderung, die gerade heute ganz besonders zu betrachten und vor allem zu bearbeiten ist. 
 
In diesem Seminar lernen Sie für sich konkrete nächste Schritte zu definieren, die Sie und Ihr Haus sicher weiterbringen. 
 
Durch neue Impulse und neue Gedanken sind neue Wege für Sie möglich, um mit den eingesetzten Mitteln mehr zu schaffen.
 
Ihr Nutzen:

  • Sofort einsetzbare Praxisthemen geben Umsetzungssicherheit.
  • Erfolgsversprechende Ansatzpunkte zum gemeinsamen Weg "Marketing und Vertrieb" werden erarbeitet.
  • Allgemeine Inhalte zum Thema "Wirkung als Marke" erweitern den eigenen Horizont und bereichern mit hohem  Veränderungspotenzial die teilnehmenden Häuser.
  • Wirkung haben
  • Wirkung hinterlassen
  • Wirkung erzeugen
  • Sie erkennen, wie einfach es ist, trotz großer Herausforderungen die Menschen im Haus zu erreichen und erfolgreich mit Ihnen zu wirken: "Was nicht einfach geht - geht einfach nicht!"
  • Sie erarbeiten Ansätze, welche Kräfte in den einzelnen Häusern durch Aktivierung eine bessere werbliche Wahrnehmung in der Öffentlichkeit erzeugen.
  • Sie lernen, ihre Kollegen/ -innen im Haus zu begeistern und mitzunehmen.
  • Sie bekommen die Werkzeugkoffer an die Hand, die Kunden des Hauses nachhaltig zu begeistern und Fans zu schaffen!
  • Den Mut zu haben, neue Wege zu gehen, und Möglichkeiten finden, die "alten Strukturen" geräuschlos in moderne Wege zu wandeln. 

Inhaltsschwerpunkte:  

  • Markenkraft erzeugen 
  • Marke und Markenbildung 
  • Neues Bewusstsein schaffen und entwickeln
  • Enges Budget - dennoch wahrnehmbar im Kundengeschäft wirken
  • Marketing in VR-Banken - viel mehr als Plakate und Weltspartag
  • Vertriebs- und Marketingmaßnahmen (Kampagnen etc.) aus einem Guss
  • Den Mut haben, die eigene Marke strahlen zu lassen
  • Die Wahrnehmbarkeit des Marketingverantwortlichen spürbar stärken, indem Resilienz aufgebaut und Überzeugungskraft erhöht wird. 
  • Selbstmarketing - erfolgreich sein und erfolgreich wirken
  • Nur was innen glänzt - kann außen strahlen.

Dozenten:

Stefan Schröder, fan-manufaktur GmbH
Stefan Schröder ist Geschäftsführer und Gründer der fan-manufaktur. Die fan-manufaktur ist eine Organisation von erfolgreichen Beratern, Trainern, Coaches und anderen Persönlichkeiten, deren Knowhow, Erfahrung und persönliche Grundhaltung große Wirkung und Erfolg bei Ihren Kunden erzeugt. 
 
Die Consulting S³-Methode und die Coaching-Methoden DBC (Einzelpersonen)  und HDM (Teams im System) wurden jeweils unter der Federführung von Stefan Schröder und weiteren Experten entwickelt.
Stefan Schröder war einige Jahre in einer Genobank verantwortlich für den Bereich Marketing & Vertrieb (Vertriebsmanagement) und leitet heute u.a. eine erfolgreiche Marketingagentur.
 
Die Kundschaft der fan-manufaktur besteht aus Genossenschaftsbanken, anderen Genossenschaften und werteorientierten Unternehmen aus Wirtschaft und Industrie und Leistungssportlern sowie professionelle Sportmannschaften.