zurück
SB119-1286 : Die ADG Livestreaming-Flatrate 2019

Die ADG Livestreaming-Flatrate 2019

Diese Veranstaltung richtet sich an:

Vorstände und Führungskräfte

Digital und aktuell informiert

In einem immer schnelleren Tempo verändert sich die (Banken-)welt um uns herum. Um dabei den Anschluss zu behalten ist es notwendig, sich regelmäßig über neue Themen, Gesetzesänderungen und Neuigkeiten aus dem Bankenbereich und der genossenschaftlichen Finanzgruppe zu informieren.

Die ADG-Livestreaming-Flatrate bietet Ihnen in regelmäßigen Abständen über das gesamte Jahr verteilt Livestreamings, die Sie bequem aus dem Büro oder von zu Hause abrufen können. Diese Streamings zu wechselnden Themenstellungen werden direkt aus Foren und Tagungen der ADG übertragen und bieten Ihnen die Möglichkeit, sich ohne Reisekosten zu Neuerungen zu informieren.
Daneben haben Sie auch immer die Möglichkeit, bereits gestreamte Inhalte erneut abzurufen und diese zeit- und ortsunabhängig anzuschauen.
Im Rahmen der ADG-Livestreaming-Flatrate garantieren wir Ihnen, mindestens 10 Livestreamings zu unterschiedlichen Themenstellungen anzubieten. An allen darüber hinaus stattfindenden Streamings im Jahr 2019 können Sie kostenfrei teilnehmen.


Ihr Nutzen als Teilnehmer:

  • Sie bekommen aktuelle Vorträge bequem zur Verfügung gestellt und können diese zeit- und ortsunabhängig abrufen.
  • Sie können an mindestens 10 und allen darüber hinaus stattfindenden Streamings im Jahr 2019 teilnehmen.
  • Sie haben die Möglichkeit, die Vorträge per PC, Smartphone oder Tablet abzurufen und sich so auch mobil über neue Themen informieren.
  • Alle Vorträge bleiben auch für den Rest des Jahres online für Sie verfügbar.
  •  Sie sind virtuell mit dabei, auch wenn die Präsenzveranstaltung schon ausgebucht ist.

Der Nutzen für Ihre Bank

  • Ihre Mitarbeiter sind stets auf dem aktuellen Stand und erhalten Fachvorträge zu unterschiedlichen Themengebieten.
  • Bis zu 5 Mitarbeiter aus Ihrem Haus können parallel an einem Stream teilnehmen.
  • Sie können die Livestreamings genau in Ihrem Haus adressieren und so relevantes Wissen den Fachmitarbeitern zugängig machen.
  • Es entstehen keine Reisekosten zu Tagungen oder Foren.
  • Die Aufzeichnungen der Vorträge können auch im Nachhinein abgerufen werden, falls Fragestellungen im Haus dies erfordern.

Im Jahr 2018 wurden mehr als 10 Streamings durchgeführt, unter anderem zu den Themen Digitalisierung, Führung, Change sowie aktuellen Fragestellungen aus der Wirtschaft und dem Verbund.

 

Folgende Streamings sind bereits durchgeführt und nach Buchung direkt zum Abruf für Sie bereit:

13. Forum Datenschutz und Datensicherheit 2019

(12.04.2019 - Aktuelle Themen aus Sicht der Landesdatenschutzbehörde mit Michael Kaiser)
(12.04.2019 - Digitale Selbstverteidigung mit Prof. Dr. Andre Döring)

5. Forum Digitalisierung 2019


(29.04.2019 - 600 Wochen Zukunft – Trends und Tipping Points in Arbeit, Technologie und Gesellschaft bis 2030 mit Lars Thomsen)
(29.04.2019 - Digitale Bildung für die digitale Welt: ein Lernrat(d) mit Prof. Dr. Andreas Diedrich)
(29.04.2019 - Duale Transformation: Wie wir das „Heute“ neu erfinden und das Morgen entdecken können mit Boris Janek)

Vorstandsforum Steuerung

(09.05.2019 - Datenanalyse im Rahmen des Supervisory Disclosure Process (SDP): Ergebnisse aus Quer- und Zeitvergleichen bei Genossenschaftsbanken und Sparkassen mit Dr. Rolf Beike)
(09.05.2019 - Unternehmerischer Mut – Die Kunst des Feuermachens mit Lutz Langhoff)

Forum Gesamtbanksteuerung

(27.05.2019 - Framing in der Gesamtbanksteuerung: Der verhaltensprägende "Tone from the Top" am Beispiel von Risk Governance mit Prof. Dr. Arnd Wiedemann)
(27.05.2019 - LSI-Stresstest 2019: Strategische und operative Hinweise zur laufenden Umfrage der Deutschen Bankenaufsicht mit Dr. Christoph Rübenacker)

15. Forum Produktionsbank 2019

(25.06.2019 - Implementierung und Organisation von Robotics-Anwendungen mit Thomas Mühlhausen)

 

 

Folgende Streamings haben wir aktuell für Sie geplant:

Forum Assistenz und Sekretariat

(22.08.2019 - Assistenz 4.0 / Stark in das Büro der Zukunft mit Diana Brandl (Stream 1) - Persönliche Energiewende gestalten: So wird ihr Akku niemals leer / Mit Leichtigkeit und Freude in das Büro der Zukunft mit Carsta Stromberg (Stream 2)

18. Forum Vorstände und Personaler 2019

(26. / 27.09.2019 - folgt)

 

14. Forum Problemkreditmanagement

(21.10.2019 - Aktuelle volkswirtschaftliche Entwicklungen mit Prof. Hartwig Webersinke)

Sie erhalten zu jedem Streaming auch die Aufzeichnung, sodass mögliche Terminüberschneidungen bei Ihnen kein Problem darstellen.

Hinweise: Der Preis versteht sich als Jahrespreis pro Institut für bis zu 5 Mitarbeiter pro Stream. Die Flatrate endet automatisch mit Ablauf des Jahres und muss nicht gekündigt werden.


So läuft Ihre Anmeldung zur ADG-Livestreaming-Flatrate ab:

  1. Direkt nachdem Sie Ihr Institut zur Livestreaming-Flatrate angemeldet haben, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail.
  2. Wir informieren Sie regelmäßig über anstehende Livestreams und senden Ihnen vor jedem Stream frühzeitig eine Anmeldeliste, auf der Sie bis zu fünf Mitarbeiter aus Ihrem Hause anmelden können.
  3. Einige Tage vor dem Stream erhalten alle angemeldeten Mitarbeiter die Zugangsdaten sowie vorab die Präsentationsunterlagen zum Ausdrucken. Zudem stellen wir einen Leitfaden zum Aufruf des Streams inklusive der technischen Voraussetzungen bereit. Bei Fragen zum Zugang oder technischen Schwierigkeiten stehen wir Ihnen gern auch persönlich zur Verfügung.
  4. Den Vortrag können die Teilnehmer dann live online verfolgen oder im Nachhinein als Aufzeichnung anschauen.