zurück
SB119-1191 : Resilienz-Intensiv-Training Schlüsselkompetenz für dynamische Zeiten

Resilienz-Intensiv-Training Schlüsselkompetenz für dynamische Zeiten

Diese Veranstaltung richtet sich an:

Vorstände und Führungskräfte

Erfolgsfaktor Resilienz

Für Führungskräfte gehören Zeit- und Leistungsdruck, schwierige Situationen und anspruchsvolle Herausforderungen zu ihrem Tagesgeschäft. Um auf Dauer und mit Erfolg damit gut und vorausschauend umgehen zu können, brauchen sie stabilisierende Schlüsselkompetenzen wie innere Stärke, Widerstandskraft, Belastungsfähigkeit und Flexibilität. All diese Eigenschaften lassen sich mit dem Begriff RELSILIENZ umschreiben.


Das 2-tägige Resilienz-Intensiv-Training bietet eine sehr effektive und kompakte Möglichkeit, die persönliche Resilienz nachhaltig zu stärken. RESILIENZ ERLEBEN! steht dabei im Mittelpunkt mit dem Ziel, Stärken und Ressourcen weiter auszubauen, Stolpersteine im Alltag rechtzeitig zu erkennen, mit Belastungen konstruktiv umzugehen, Handlungsspielräume zu nutzen, in turbulenten Zeiten handlungsfähig zu bleiben und schneller wieder in Balance zu kommen. Das Ergebnis ist ein spürbarer Gewinn an Zufriedenheit, Leistungsfähigkeit und Gesundheit!


Ihr Nutzen:

  • Sie lernen die Resilienz-Faktoren von A (wie Akzeptanz) bis Z (wie Zukunftsorientierung) kennen
  • Sie stärken Ihre gesunde Selbstführung
  • Sie reflektieren Ihre aktuelle Lebenssituation
  • Sie stärken Ihre Wahrnehmung für konstruktive und destruktive Denk- und Verhaltensmuster
  • Sie entwickeln ein Gespür für mehr Achtsamkeit im Alltag
  • Sie tanken Kraft und innere Stärke
  • Sie erkennen Ihre Handlungsspielräume für Veränderungen
  • Sie entwickeln für sich realistische Ziele und planen passende Schritte für eine erfolgreiche Umsetzung

Inhaltsschwerpunkte:

  • Zum Einstieg: Informatives rund um das Thema Resilienz
  • Persönlicher Resilienz-Check
  • Auf einen Blick: Aktuelle Rollen und Aufgaben im Leben
  • Stärken und Erfolgsstrategien erkennen: Die persönliche Time-Line
  • Die Pflege des persönlichen Energiehaushalts: Energieräuber entlarven – Kraftquellen entdecken
  • Grenzen setzen! Sich selbst und anderen
  • Den Druck im Alltag minimieren: Innere Antreiber identifizieren und ausbalancieren
  • Aus Veränderungswünschen ein stimmiges Ziel entwickeln (nach ZRM / Zürcher Ressourcenmodell)
  • Achtsamkeit – Die Basis für Stabilität im Leben
Dozenten: Sabine Jansen ist zertifizierte Resilienz- und Businesscoach. Die Stärkung persönlicher Kompetenzen im Umgang mit Herausforderungen und Veränderungen in Zeiten ständigen Wandels steht im Mittelpunkt ihrer Seminare und Trainings. Ihre Ausbildung zur Systemischen Coach, sowie ihre langjährige Berufserfahrung als Bankbetriebswirtin bilden die Basis für ihre lebendigen und praxisorientierten Veranstaltungen.