zurück
SB119-0444 : Spezialfälle der Bodenwertermittlung - HypZert anerkannt

Spezialfälle der Bodenwertermittlung - HypZert anerkannt

Diese Veranstaltung richtet sich an:

„Immobiliengutachter HypZert“ sowie Spezialisten für die Beleihungswertermittlung und Immobiliengutachter mit vergleichbarer Qualifikation

Von den Praxiserfahrungen aus der täglichen Bewertungsarbeit profitieren

Bodenwerte sind oftmals nicht einfach zu ermitteln. Schwierigkeiten bereitet die Ermittlung eines angemessenen Bodenwertes insbesondere in Bereichen, in denen entweder Richtwertangaben nicht bestehen oder die angegebenen Richtwerte nicht hinreichend mit dem Bewertungsobjekt vergleichbar sind. Auch bei Spezialobjekten gestaltet sich die Bodenwertermittlung oftmals schwierig.

Machen Sie sich deshalb fit dafür, auch in solch schwierigen Fällen eine sachrichtige Bodenwertermittlung zu erstellen. Erfahren Sie, wie Sie auch ohne geeignete Kaufpreise und Bodenrichtwerte sachgemäße Bodenwerte ableiten können. Dafür werden verschiedene Verfahren (u.a. Residualwertbetrachtung) demonstriert und Markterfahrungen erörtert.

Ihr Nutzen:

  • Sie haben die Gelegenheit zum Austausch unter Gutachtern.
  • Sie vertiefen die Thematik bei der Bearbeitung von praktischen Fällen.
  • Sie erhalten Klarheit und Transparenz über Vorgehensweisen für Ihre Wertermittlungen.
  • Sie erarbeiten Lösungsansätze für schwierige Bodenwertableitungen.

Inhaltsschwerpunkte:

  • Bodenwertermittlung ohne vergleichbare Richtwerte
  • Nutzungs- und ertragsadäquater Bodenwert
  • Bodenwertanteile
  • Bodenwert in Innenstädten - Außenbereich
  • Residualwertbetrachtung
  • Liquidationsverfahren
  • Baurechts- und Baulandreserve

 

Hinweis:

Bitte bringen Sie zur Veranstaltung einen Taschenrechner und Lineal mit! Die Veranstaltung ist inhaltlich mit den HypZert Vorbereitungsseminaren durch Rückgriff auf die Studienbriefe „Grundlagen der Wertermittlung“ und „Beleihungswert“ verzahnt. Diese können zur Vorbereitung genutzt werden.

Die Veranstaltung wird von der HypZert als Weiterbildungsveranstaltung für Gutachter anerkannt.

Möglichkeiten zur Terminkombintation mit anderen Seminaren finden Sie unter www.adgonline.de/hypzert.

Ihre Dozenten:

Dipl.-Ing. Thomas Heiden, VR-WERT GmbH

Dipl.-Ing. Thomas Heiden ist Immobiliensachverständiger und bei der VR-WERT Gesellschaft für Immobilienbewertungen mbH tätig. Er ist Diplom-Vermessungsingenieur, MRICS und Immobiliengutachter CIS HypZert (F/M) und damit ausgewiesener Experte in der Wertermittlung und langjähriger Dozent an der ADG. Die VR-WERT GmbH ist als Tochtergesellschaft der DG Hyp spezialisiert auf die Bewertung von Immobilien. Seit vielen Jahren bringt die VR-WERT ihre hohe Kompetenz auch in die Seminare der ADG zur Immobilienbewertung ein.