zurück
SB119-0263 : Selbststeuerung 4.0 – Kompetenzen und Werkzeuge für effiziente Führung

Selbststeuerung 4.0 – Kompetenzen und Werkzeuge für effiziente Führung

Diese Veranstaltung richtet sich an:

Vorstände und Führungskräfte

Komplexe Herausforderungen in Zeiten der Digitalisierung souverän meistern – Wertschöpfung steigern!

Kennen Sie das? Der Tag hat für die Fülle von Aufgaben einfach zu wenig Stunden. Meist gelingt es irgendwie, alle Bälle in der Luft und die Ziele im Blick zu halten. Sie stehen im Spannungsbogen zwischen vielfältigen Führungsaufgaben, dem Erwartungsdruck Ihrer Geschäftsleitung, der Mitarbeiter und Kunden, der Situation im Bankenbereich und den Ansprüchen an sich selbst. Dass die Anforderungen im digitalen Zeitalter nicht geringer werden und die Dynamik anstehender Veränderungen weiter zunimmt, davon ist sicher auszugehen.

In unserer Veranstaltung lernen Sie mit diesen Herausforderungen künftig noch besser umzugehen und wie Sie – insbesondere in Zeiten der Digitalisierung – durch „neue“ innere Stärke Ihre Produktivität nochmals erhöhen können.

Ihr Nutzen:

  • Sie stärken Ihre persönliche Resilienz (Synonym für innere Stärke, Flexibilität, Anpassungsfähigkeit).
  • Sie bauen Ihre Bewältigungsstrategien im Umgang mit hohen Belastungen und zukünftigen Veränderungen wirkungsvoll auf.
  • Sie kräftigen mithilfe von Profi-Tools Ihre Umsetzungskompetenz im Tagesgeschäft.
  • Sie erhalten Werkzeuge an die Hand, mit denen Sie die Fokussierung auf Ihre Schlüsselziele stärken, Ihre persönliche Produktivität steigern und Ihre Mitarbeiter auf die Stufe der vollen Wirksamkeit bringen.
  • Sie entwickeln Ihren persönlichen Aktionsplan mit konkreten Schritten für Ihr erfolgreiches Arbeiten im digitalen Zeitalter.

Inhaltsschwerpunkte:

  • Klarheit schaffen: Standortbestimmung, Engpass- und Potenzial-Analyse:Sie analysieren, wo Sie in Bezug auf Ihre Zielerreichung und Ihre innere Stärke und Leistungsfähigkeit gut aufgestellt sind und wo Ihre Potenziale hinsichtlich neuer Denk- und Verhaltens-Strategien, Ressourcen-Management sowie zur Steigerung Ihrer persönlichen Produktivität liegen.
  • Effektive Selbststeuerung und Resilienz-Strategien: Sie lernen, wie Sie Fremdsteuerung reduzieren, Komplexität meistern und Ihre Selbststeuerung stärken.
  • Profi-Tools für produktives Arbeiten auch in der digitalen Welt:
    • Ziele schneller erreichen und Projekte zum Erfolg führen
    • Pragmatisches Ressourcen-Management und smarte Planungswerkzeuge
    • Meetings erfolgreich leiten und führen
    • Ordnung und Struktur im Büro, im Schrank und auf dem Schreibtisch
    • Aufgabenmanagement: Alle Aufgaben im Griff
    • E-Mail-Kultur und professionelles E-Mail-Management

Ihre Dozenten:


Thomas Kiefer ist der Optimierer für effektive Zielerreichung. Er begleitet Führungskräfte, in ihren strategischen Schlüsselthemen schneller und besser voranzukommen und ihre Mitarbeiter in die volle Wirksamkeit zu bringen. Dabei übernimmt er die Rolle des Wegbegleiters und Wachstums-Coachs. Umsetzung beschleunigen – Ziele mit Siebenmeilenstiefeln erreichen – Champions League spielen. Sein Know-how sammelte er in seiner langjährigen Tätigkeit als Genossenschaftsbanker und Unternehmensberater. Zu seinen Kunden zählen überwiegend Genossenschafts- und Privatbanken sowie deren Vorstände, Manager und Führungskräfte. Als Unternehmer ist er in zahlreichen Netzwerken und Verbänden organisiert. Er ist Diplom-Betriebswirt (BA), ausgebildeter Organisationsentwickler, Projektmanager und zertifizierter Trainer.